Sie sind hier: Rückblick

Rückblick auf die vergangenen Jahre

2007

Tag der Niedersachsen

Mit dem Ministerpräsidenten auf der Bühne
Das war ein großer Tag für 12 Königshäuser aus Niedersachsen. Auf Anfrage von Heinz Gehnke, stellvertretender Vorsitzender der Arbeitsgemeinschaft Deutsche Königinnen, hatte Innenminister Uwe Schünemann niedersächsische Königinnen zum Tag der Niedersachsen an die Nordsee nach Cuxhaven eingeladen.
Die Majestäten hatten sich aufgereiht, um alle prominenten Gäste mit einer Ansteckrose zu begrüßen. Den Gästen gefiel das und so ließ sich auch Ministerpräsident Christian Wulf die Zeit, alle Damen zu begrüßen. Es entwickelte sich ein lockeres Gespräch am Rande einer Veranstaltung, die mit einer Rekordbesucherzahl tags drauf beendet wurde.
Die Königinnen durften den 27. Tag der Niedersachsen gemeinsam mit dem Ministerpräsidenten offiziell eröffnen. Da klopften die Herzen schon lauter, denn der Platz vor der großen Aktionsbühne hatte sich mit vielen Menschen gefüllt. Einstimmiges Urteil der Königinnen: "Unsere Politiker sind sehr nett"! Das werden Minister und Staatssekretäre sicher sehr gerne hören.

Oldtimerfahrt

Pfigst-Samstag nahmen über 90 Fahrzeuge, alle älter als 22 Jahre, an der nunmehr 7. Oldtimerfahrt teil. In den Kategorien Motorräder, Automobile und Trecker fanden sich auch zahlreiche Vorkriegsfahrzeuge.

Ziel der touristischen Oldtimerfahrt war die Fußgängerzone vor der Empore in Buchholz. Hier wurden alle Fahrer von der Heidekönigin mit einem Glas Sekt begrüßt. Anschließend wurden die Fahrzeuge dem Publikum vorgestellt.

Kurz vor 17:00 Uhr rückte das Feld wieder ab, um sich zur Siegerehrung bei Firma Hillmer/Rudeloff Tesmer zu versammeln.

Bilder vom Rapsblütenfest Petersdorf auf Fehmarn

Arbeitseinsatz für Holm-Seppensen